Technik Home

Seifenproduktion – traditionell und auf dem neuesten Stand der Technik

Seit über 160 Jahren nutzen wir die aktuellsten und besten Techniken zur Seifenproduktion. Wir investieren in modernste Hochleistungslinien, pflegen aber gleichzeitig unseren Bestand. Das eröffnet uns die Möglichkeit, sowohl große Mengen schnell und effizient zu produzieren als auch Kleinserien zu vertretbaren Kosten herzustellen.

Unsere Hochleistungslinien

Zur effizienten Produktion großer Losgrößen stehen 15 Hochleistungsmaschinen zur Verfügung. Hier werden die Seifen mit größtmöglichem Automatisierungsgrad über alle Produktionsstufen rationell produziert und verpackt. Eine engmaschige Betreuung durch unsere Qualitätskontrolle gewährleistet stets hohe gleichbleibende Qualität. Jährlich produzieren wir etwa 500 Millionen Stück Seife.

Flexible Produktionslinien für Kleinserien

Nicht jeder ist mit einer Standardseife zufrieden. Für individuelle Rezepturen und Formate sind unsere Hochleistungslinien ungeeignet. Hier sind wir flexibel aufgestellt. Kleine Produktionslinien, die sich mit verschiedenen Maschinen für individuelle Verpackungen verbinden lassen, schaffen hier den Rahmen für kleine hochwertige Serien in der Manufaktur.

Automatische Verpackungen

Große Mengen einfacher Formate und standardisierter einfacher Verpackungen verarbeiten unsere Hochleistungslinien. Hier sind Papierwickler, Faltschachteln und einfache Folien die Verpackungsmittel. Aber auch kleinere Serien können wir automatisch verpacken, nicht ganz so schnell, dafür aber individuell und hochwertig. Kleine Serien aus unserer Manufaktur konfektionieren wir nach wie vor sorgfältig von Hand.

Handverpackung

Geschenke lassen sich nicht automatisch verpacken. Luxuriöse und aufwändige Geschenkverpackungen realisieren wir individuell von Hand. Hier arbeiten wir seit vielen Jahren eng mit regionalen Behindertenwerkstätten zusammen, die diese Arbeiten gerne und mit viel Liebe übernehmen.